Julia Schweitzberger - Psychologische Online-Beratung
einfühlsame_kommunikation_kinder_praxisalltag.png

Basistraining – Einfühlsame Kommunikation mit Kindern im Praxisalltag

Personal im medizinischen Kontext ist im Arbeitsalltag mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert, die eine einfühlsame und respektvolle Interaktion mit ihren kleinen Patient:innen erfordern. Ein gezieltes Kompetenztraining im Bereich der einfühlsamen Kommunikation bietet dabei eine wertvolle Grundlage, um eine Verbindung zu den jungen Menschen aufzubauen für ein entspannteres und ruhigeres Miteinander sowie eine Erleichterung im Arbeitsalltag.

Inhalte des Basistrainings:

  • Grundlagen und Arten der Kommunikation

  • Die nonverbalen Signale des Kindes erkennen und deuten
  • Empathie und aktives Zuhören ausbauen
  • Die kindliche Perspektive einnehmen und verstehen

  • Möglichkeiten, wie Kinder in die freiwillige Kooperation kommen
  • Entwicklungsstadien der kognitiven Fähigkeiten bei Kindern

  • Deeskalationsstrategien

  • Konkrete Praxisbeispiele

  • Unterstützende Hilfsmittel
  • Alltagsnahe Beispielsätze und -formulierungen

  • Möglichkeiten der Selbstreflexion

  • Eine Frage der Haltung

In dem speziell für Personal, welches mit Kindern arbeitet, angepassten Basistraining zeige ich euch effektive Kommunikationsfertigkeiten, um eine unterstützende Beziehung zu Kindern aufzubauen. Durch aktives Zuhören und Ausdrücken von Emotionen kann eine offene und vertrauensvolle Gesprächs- und Interaktionsbasis geschaffen werden.

In unserem Alltagsstress vergessen wir schnell, wie sensibel Kinder sind. Unser Verhalten kann mehr in ihnen auslösen, als uns manchmal bewusst ist. Die Auseinandersetzung mit der kindlichen Perspektive sowie die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten ermöglicht ein tieferes Verständnis für die Emotionen und Bedürfnisse der Kinder.

Themen wie die eigene innere Haltung und die Reflexion der eigenen Gedanken sowie des eigenen Verhaltens können ein stärkeres Bewusstsein dafür schaffen, die eigenen Emotionen und Reaktionen besser zu verstehen. Zudem zeige ich auf, wie ihr in herausfordernden Situationen innerlich und auch äußerlich entspannter bleiben und mithilfe von entsprechenden Deeskalationsstrategien reagieren könnt.

Das Training ist voller alltagsnaher und anschaulicher Beispiele und greifbarer Formulierungen und bietet die Möglichkeit, vor Ort eigene Fragen, Themen und Beispiele mit einfließen zu lassen.

Alle anwesenden Personen bekommen während des Trainings und zum Ende passende Materialie, wie eine Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte als Handout, ausgehändigt.

Das Training richtet sich an Personal, welches beruflich mit Kindern zusammenarbeitet, zum Beispiel in den Bereichen:

  • Anästhesiologie
  • Ergotherapie
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • innere Medizin
  • Kieferorthopädie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Kinderchirurgie
  • Logopädie
  • Mund-, Kiefer-, Gesichts-Chirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Pädiatrie
  • Pflege (z.B. Klinik, ITS, ambulante Krankenpflege, Facharztpraxis)
  • Physiotherapie
  • Zahnheilkunde

einfühlsame_kommunikation_kinder_praxisalltag_training
einfühlsame_kommunikation_kinder_praxisalltag_training

Wichtige Eckpunkte:

  • Referentin: M.Sc. Psych. Julia Schweitzberger
  • Dauer: 4 Stunden
  • Pausen: ca. 2-3 kurze Pausen, individuell vor Ort zwischen Teilnehmenden und Referentin abgestimmt
  • Honorar: 500€ (brutto)
  • Ort: in der Praxis/ Einrichtung vor Ort
  • Zeiten: nach individueller Absprache
  • Teilnehmendenanzahl: 3-15 (Abweichungen nach individueller Absprache)
  • Zertifikat: Ausstellung eines Zertifikates über den erfolgreichen Abschluss nach Ende des Trainings

Anfrage stellen

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Status als Kleinunternehmerin nach § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Für Inhouse-Angebote gilt:

  • Bei Inhouse-Angeboten werden ggf. weitere Kosten fällig (z.B. anfallende Reise- und Übernachtungskosten, Verpflegungspauschale).
  • Stornierungsbedingungen: Bei einer Stornierung durch den Auftraggeber gilt Folgendes:
 Eine Stornierung bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei. Bei einer Stornierung von 20 bis 11 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des vereinbarten Honorars fällig. Bei einer Stornierung ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 100% des vereinbarten Honorars fällig.

Weitere Informationen sind den AGB zu entnehmen. Diese Angaben stellen kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Es gelten die Konditionen der AGB für die Beratung von Geschäftskunden aufrufbar unter: https://unbeschwerterleben.de/agb-beratung/

Stelle hier deine Anfrage für das Training:

Psychologin Julia Schweitzberger.
Psychologische Online-Beratung. Ohne Wartezeit. Ortsunabhängig. Individuelle Termine.
Als Einzelberatung, Paarberatung/ Elternberatung sowie Begleitung von Selbstständigen & Unternehmen.
Für mehr Leichtigkeit und Unbeschwertheit.
Coaching.

Coaching